Aktuelles

Ausstellungen

Die Kunstwerke von Eva Bur am Orde sind 2020 in folgenden Ausstellungen, Galerien und Messen vertreten:

Galerie Bagnato

Gemälde von Eva Bur am Orde
2. bis 22. März 2020
Konstanz


Die Galerie für Gegenwartskunst besteht seit 1987 und zeigt Internationale Kunst der Gegenwart und Klassische Moderne. Der Ausstellungsraum ist Teil eines ehemaligen Kehlhofes aus dem 17. Jahrhundert. Der zur Kunstgalerie umgewandelte Scheunenraum besteht aus drei Ebenen mit geweißelten Wänden von bis zu 10 m Höhe. Die große Scheune bietet auch Raum für Installationen, Skulpturen und Objekte. Seit 2004 ist die Galerie Bagnato auf Kunstmessen vertreten.
Weitere Infos unter: www.galerie-bagnato.de

Vernissage:
Sonntag 01.03.20, 12.00 Uhr

Finissage:
mit Künstlergespräch: Sonntag 22.03.20, 11.00 bis 14.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Galerie Bagnato, Bagnatosteig 20, 78465 Konstanz
Tel. 07533/1393, E-Mail info@galerie-bagnato.de

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Ehemalige Augustiner-Klosterkirche Oberndorf

Eva Bur am Orde in der Klosterkirche Oberndorf
im Rahmen der Ausstellungsreihe "denk mal kunst" des Landkreises Rottweil
26. Juli bis 07. September 2020
Oberndorf a. N.


Das ehemalige Augustiner-Kloster ist der kulturelle Mittelpunkt der Stadt Oberndorf. Vor 225 Jahren als spätbarocker Kirchenbau errichtet, beherbergt der Bau heute ein Kultur- und Verwaltungszentrum. Hochkarätige Konzerte und Kunstausstellungen sind in der Klosterkirche zu hören und zu sehen. Die meisterlichen Deckengemälde von Johann Baptist Enderle können zusammen mit einer Ausstellung in der Kirche besichtigt werden.
Weitere Infos unter: www.oberndorf.de/klosterkirche

Vernissage:
Samstag 25.07.20, 17.00 Uhr
Ende der Ausstellung 07. September

Veranstaltungsort:
Ehemalige Augustiner-Klosterkirche, Klosterstraße 1, 78727 Oberndorf a. N.

Öffnungszeiten:
Werktags: 09:00 - 17:00 Uhr
Samstag + Sonntag: 11:00 - 17:00 Uhr